Pfister Racing - Andreas Pfister

Pfister-Racing Team mit RCN-Klassensieg in der „grünen Hölle“

 

 Klassensieg RCN

 

Nürburgring-Nordschleife. Am 09.10.2022 fand der siebte Lauf der RCN (Rundstreckenchallenge Nürburgring) in der „grünen Hölle“ statt. Den Aufgaben der Gleichmässigkeitsprüfung stellte sich auch wieder das Pfister-Racing Team in der Startnummer 557. Im CUPRA Ibiza V1 Cup Rennwagen starteten die Fahrer Sebastian Reeh (GER, Herrenberg) und David Stein (GER, Usingen).

Beide Rennfahrer konnten bereits Nordschleifen-Erfahrung bei RCN-Läufen sammeln und gingen dementsprechend motiviert ans Werk.

Nach einem reibungslosen Ablauf des Renntages bei guten Witterungsverhältnissen stand am Ende der 1. Platz in der Klasse H2 zu Buche, was natürlich für freudige Gesichter bei Team und Fahrern sorgte.

BRfoto 563 4 NEU

„Wir freuen uns sehr über unseren RCN-Klassensieg, besonders da sowohl das Team als auch die Fahrer einen einwandfreien Job abgeliefert haben. Der CUPRA Ibiza V1 Cup Rennwagen passt gut in die Klasse H2 und wurde von uns im Laufe der Saison weiter für die Herausforderungen der „grünen Hölle“ verbessert. Sowohl Sebastian Reeh als auch David Stein konnten bereits etwas Nordschleifen-Erfahrung sammeln, und konnten dies nun verdient in den Klassensieg ummünzen. Besonderen Dank geht an die Mitglieder des Pfister-Racing Teams vor Ort an der Rennstrecke mit Bozo Erak, Jelena Erak und Alfred Hutzel“ so Teamchef Andreas Pfister nach dem Ende der Veranstaltung.

 

BRfoto 563 5 K

 

Fotos: Pfister-Racing GmbH

Partner des Pfister Racing Teams

.

Adresse

pfister racing logo

Pfister Racing GmbH
Obersfelderstraße 46
97776 Obersfeld

Pfister Racing GmbH
Zweigniederlassung Österreich
Lesingerweg 12
A-8642 St. Lorenzen

Telefon: +49(0)9350 / 90 900 59
Email: kommunikation@pfister-racing.eu

www.pfister-racing.eu

 

facebook youtube instagram twitter

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.