Pfister Racing - Andreas Pfister
rennfahrerlizenz
Rennfahrerlizenz bei Pfister racing
jetzt starten
rennfahrerlizenz
fahrer + tem
Andreas Pfister + Team
fahrer + tem
rennstreckentraining
Rennstrecken-Training + Trackdays
jetzt informieren
rennstreckentraining
ekart center
eKart-center
Mainfranken Motodrom
mehr Information
ekart center
Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge
Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge
Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge
fahrersichtung
Fahrersichtungsprogramme
fahrersichtung
previous arrow
next arrow

PRTC: 50 Jahre Altersunterschied – Im Chevrolet so schnell wie im Tesla?

 

Salzburgring. Eine Premiere gibt es von 17. – 19.06.2022 am Salzburgring: Im Rahmen der Pfister-Racing Tourenwagen Challenge (PRTC) treffen unterschiedliche Fahrer aufeinander – junge Talente treffen auf erfahrene Rennfahrer.

Snr und Raphi im Chevy

Martin Rennhofer snr. (l.) und Raphael Rennhofer (r.) im Cockpit eines PRTC-Tourenwagens

 

Erstmals jedoch kommen jüngster und ältester Starter aus einer Familie: Der 15-jährige Kart-Champion Raphael Rennhofer (AUT, Wien) ist der Enkel des 65-jährigen Experten für Elektrofahrzeuge Martin Rennhofer (AUT, Wien). Während Raphael als österreichischer und deutscher Kartmeister sowie als Sieger der letztjährigen RMC Euro-Trophy in Wackersdorf direkt aus dem Kart in den Tourenwagen steigt, hat Martin am Salzburgring im Rahmen des ersten TESLA Corsa Events (auch von der Pfister-Racing GmbH veranstaltet) die Bestzeit aufgestellt, und die Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge 2018 auf dem 3. Gesamtrang beendet.

 

Martin Rennhofer Salzburgring 2021

Martin Rennhofer snr. als Instruktor am Steuer eines TESLA im Rahmen des TESLA Corsa Events der Pfister-Racing GmbH am Salzburgring

 

 

Andreas Pfister, der Organisator der Rennserie, meint dazu:

„Real cars, real racing – die PRTC ist das beste Beispiel für eine Serie, in der sich Neueinsteiger mit Routiniers messen können – deswegen umfasst das Starterfeld am Salzburgring auch hervorragende 17 Rennfahrzeuge. Durch die gleichwertigen, zugeteilten Rennwagen sind spannende Positionskämpfe in drei verschiedenen Wertungsklassen wieder garantiert. Wir freuen uns auf das XLR8-Rennwochenende am Salzburgring!“.

 

PFDX6501

spannende Tourenwagen-Rennen zu bezahlbaren Kosten: das ist das Motto der Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge (PRTC) 

 

Beide PRTC-Rennen werden im Live-Stream unter folgendem Link übertragen: https://xlr8experience.com/streams/

 

 

Fotos: Pfister-Racing GmbH

Partner des Pfister Racing Teams

.

Adresse

pfister racing logo

Pfister Racing GmbH
Obersfelderstraße 46
97776 Obersfeld

Pfister Racing GmbH
Zweigniederlassung Österreich
Lesingerweg 12
A-8642 St. Lorenzen

Telefon: +49(0)9350 / 90 900 59
Email: kommunikation@pfister-racing.eu

www.pfister-racing.eu

 

facebook youtube instagram twitter

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.